Kinderbotschafter

Andreas Aguilar

Turnweltmeister 1989 und Designer


*26.01.1962, in Barcelona

Werbeagentur Aguilar GmbH
Zum Großen Freien 42
31275 Lehrte

Tel: 05132-86046
Fax: 05132-86047

email.: andreas.aguilar@t-online.de

Sportliche Erfolge:

6 x Deutscher Meister an den Ringen
1 x Deutscher Meister im 12-Kampf
2 x Deutscher Bundesliga-Meister mit dem Turn-Klubb zu Hannover

1987 3. Platz
Europameisterschaft Moskau
1989 3. Platz
1. Platz

Europameisterschaft Helsinki
Weltmeisterschaft Stuttgart
ARD-Sportler des Jahres

     

Frank Bürmann

Künstler

*1964, in Hildesheim

Kielerortallee 2
20144 Hamburg,

mobil: 0177- 6000 681

e-mail: frank@buermann.de

1985
Nach diversen Reisen in die Hauptstädte Europas lernt Frank Bürmann den berühmten griechischen Maler Jannis Zarouchis kennen, der sein Talent entdeckt und ihn in die Geheimnisse von Pinseln, Leinwänden und Farben einweist.
Dennoch fühlt er sich mehr zur Bildhauerei hingezogen. Am liebsten baut er riesige Stuhlobjekte.

1988
kehrt Frank Bürmann nach Hildesheim zurück, um seinen Mitbürgern von seinen Erfahrungen zu berichten. Auch hier baut er Stühle. Ein 800 kg schwerer und 3 Meter hoher Stuhl wird in der Hildesheimer Fußgängerzone aufgestellt.

1989
schwillt auf einmal das linke Bein an. Ein Knochentumor hat 30 cm des Schienbeines befallen. Es folgen zahlreiche Operationen und Krankenhausaufenthalte. Bürmann sitzt im Rollstuhl. Unter unerträglichen Schmerzen wird mithilfe eines Fixateurs ein neuer Knochen gebildet.
Objekte kann Frank Bürmann nun nicht mehr bauen. Er beginnt zu malen.

1993
stellt Frank Bürmann seine Bilder zum ersten Mal aus.

1997 
Ateliereröffnung in einer Einkaufspassage in der Hildesheimer Innenstadt. Hier arbeitet Frank Bürmann und präsentiert eine Dauerausstellung. Bürmann ruft die Aktion "Prominente malen für Aids-kranke Kinder" ins Leben.Frank Bürmann bemalt mit 20 Helfern innerhalb von drei Tagen das Haus seiner Eltern in Hildesheim, Eichendorffstr. 4. Kinder malen eine Welt„ ist eine Malaktion auf dem Opernplatz in Hannover mit 100 Kindern aus 27 Ländern. Frank Bürmann ist Ideengeber und Leiter des Projektes, bei dem zum Auftakt der Agenda 21 in Niedersachsen ein 100 qm großes Bild erstellt wird, das im Anschluß auf Reise durch die Bundesrepublik geht.

1998
Während seines Togo-Aufenthaltes arbeitet Bürmann an einem Pop-Up Buch.
Frank Bürmann gestaltet die Kröpcke-Uhr in Hannover. Sein Entwurf ist aus 400 Einsendungen ausgewählt worden.
Gleichzeitig erstellt Juwelier Wempe in Zusammenarbeit mit der Schweizer Uhrenfirma Fortis eine limitierte Armbanduhrenedition im Kröpcke-Design von Frank Bürmann.
Die Zeichnung "Weltraumtraumraum"(Sumi-Tusche auf Papier) von Frank Bürmann begibt sich gemeinsam mit der Mir-Mission im August für drei Wochen ins All: Die Zeichnung wird von den Kosmonauten auf der Mir-Station gestempelt und signiert und gelangt anschließend wieder auf die Erde zurück.
Im Dezember präsentiert die Firma Fortis auf einer Ausstellung Frank Bürmanns in Hamburg bei der Schauspielerin Mareike Carriere die FORTIS ART EDTION - EDTION FRANK BÜRMANN mit dem Titel "WELTRAUMTRAUMRAUM", FORTIS PILOT PROFFESSIONAL CHRONOGRAPH AUTOMATIC.

1999
Ausstellungen auf den beiden Uhren-Messen in Frankfurt und Basel im Mai.
Die Entstehung eines Wandgemäldes von Bürmann in der Grundschule Moritzberg in Hildesheim wird von einem Kamerateam der Kinder-Fernsehreihe "Die Sendung mit der Maus" begleitet.

2000
Im April wird Frank Bürmann Kinderbotschafter im Rahmen der Niedersächsichen Aktion Kinder in Niedersachsen.
Im Mai gestaltet Bürmann eine Strassenbahn der ÜSTRA, Hannover mit seinen typischen Motiven.


 

Julia Zwehl

Hockey-Nationaltorhüterin

*20.03.1976, in Hannover

Im Haspelfelde 41
30173 Hannover

Tel.: 0511-88 77 03
0172-514 43 39 (mobil)

Sportliche Erfolge (Stand 11/1999):

1997 2. Platz
4. Platz
Championstrophy in Berlin
Juniorinnen-WM in Seoul, Korea
1998 1. Platz
3. Platz
Hallen-EM in Spanien
WM in Utrecht, Holland
1999 3. Platz
2.Platz
Championstrohy in Brisbaine, Australien
EM in Köln